Gaudiwettkampf 2018

Am vergangenen Sonntag veranstaltete die Jugendfeuerwehr Weimar einen Gaudiwettkampf. Angetreten wurde in Vierergruppen. Diese mussten an vier verschiedenen Stationen möglichst viele Punkte erspielen. Die Stationen bestanden Kistenstapeln, Gegenstände in einem Kartin ertasten, Skilaufen und Männchen aus Feuerwehrtechnischen Gegenständen bauen. Im Anschluss an den Wettkampf, folgte die Siegerehrung mit Pokalen.

Die Jugendfeuerwehr Niederweimar belegte den 8. Platz.